Craniosacral Therapie Elke Lutz-Büchel

Manuelle Therapie

Schnecke
(nach Geoffrey Douglas Maitland, Adelaide/Australien)

…Ist eine manuelle Behandlung von Gelenk-, Muskel-, und Nervensystem. Dies basiert auf dem „Clinical Reasoning“ , einer methodischen Befund- und Wiederbefundssysthematik, mit fortlaufender direkter Gegenüberstellung objektiver Befundergebnisse zum subjektivem Empfinden des Klienten. Im Fokus steht dabei die konkrete verbesserungsbedürftige Alltagsfunktion.

Durch systematische Überprüfung und Reflexion jeder angewandten Technik agieren Behandler und  Behandelter als Team. Die so entstandenen Zwischenbefunde einer Sitzung gestalten den weiteren Therapieverlauf.

Neben passiven Gelenkmobilisationen an Extremitäten und Wirbelsäule konsolidieren neurodynamische Techniken, Muskeldehnungen, stabilisierende Übungen und individuell angepasste Heimprogramme die Nachhaltigkeit der erreichten Erfolge.